Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Eucerin DermoPURIFYER.

Eucerin DermoPURIFYER Systempflege

24.08.11 - 11:39 Uhr

von: die_jules

Eucerin DermoPURIFYER: Unsere Vorher-Nachher-Fotos.

Seit 6 Wochen testen wir nun schon fleißig die Pflegeserie Eucerin DermoPURIFYER gegen unreine Haut. Einige von uns haben schon tolle Vorher-Nacher-Fotos gemacht und sind von dem verbesserten Hautbild begeistert, wie z.B. der Freund von trnd-Partnerin summersun123:

Eucerin DermoPURIFYER Erfolg

[...] Mein Freund hat ziemlich schlimm Akne im ganzen Gesicht und auf dem Hals und Nacken. Er sollte natuerlich die ersten Proben bekommen. Jetzt trafen wir uns nach 3 Wochen und er strahlte vor Zufriedenheit. Seine Haut sah super aus. Zum Vergleich hatten wir Vorher-Nachher Fotos gemacht. Seine Haut ist viel reiner als vorher. Er sagte, dass bereits nach wenigen Tagen alle Mitesser abheilten und zurückgingen. Er wird Eucerin auf jeden Fall weiterbenutzen.


@all: Habt Ihr auch Vorher-Nachher-Fotos von Euch und Euren Mittestern gemacht? Welchen Unterschied könnt Ihr bisher erkennen?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 24.08.11 -13:57 Uhr

    von: friechic

    ich hatte fotos gemacht und wollte sie auf meinem blog zeigen, aber ich hab mich am ende so geschämt, weil meinen haut durch die serie so häßlich geworden ist, dass ich sie nicht eingestellt habe :(

  • 24.08.11 -16:10 Uhr

    von: laschn

    also ich habe leider auch keine so guten ergebnisse zu verkünden und möchte von daher auch keine Bilder hochladen..

  • 24.08.11 -16:40 Uhr

    von: Mr.Key

    Bei mir ist es leider ählnlich. Die ersten Ergebnisse waren super, aber danach hat es rapide abgenommen. Hoffentlich bessert sich das wieder.

  • 24.08.11 -17:37 Uhr

    von: Laurettaaaaaaa

    Dass die Wirkung mit der Zeit abgenommen hat, kann ich nicht bestätigen…Auch wenn jetzt noch nicht jede Hautunreinheit beseitigt ist, dass Hautbild ist bei mir deutlich klarer geworden…

  • 24.08.11 -20:22 Uhr

    von: summersun123

    Bei meinem Freund hat die Wirkung nicht mit der Zeit abgenommen. Allerdings wenn man die Produkte nicht regelmässig und konsequent benutzt wird das Hautbild wieder schlechter. Bei mir selbst haben die Produkte auch super geholfen.

  • 24.08.11 -21:15 Uhr

    von: 123Sunshine123

    Habt ihr es auch, dass eure Haut danach so glänzt? Ist das normal? Seit dem ich die Produkte regelmäßig anwende ist mein Hautbild deutlich besser geworden, allerdings glänzt mein Gesicht seit dem sehr :(

  • 25.08.11 -08:46 Uhr

    von: die_jules

    @summersun123: Da hast Du recht, es ist wichtig, dass man die Produkte wirklich regelmäßig benutzt!

  • 25.08.11 -12:50 Uhr

    von: AngelOfMystic

    Also ich habe auch glänzige Haut bekommen aber die Pickel an meiner Stirn sind viel weniger geworden.
    Nur meine Mitesser bekomme ich nicht weg :(

    Bei meiner Freundin ist die Haut schlechter geworden, sie hat Pickel bekommen wo vorher nie welche waren.

  • 26.08.11 -09:12 Uhr

    von: katribo

    Überraschenderweise ist meine Haut besonders an der Stirn jetzt sehr schlimm. Am Anfang hatte ich Verbesserungen meines Hautbildes zu erkennen, nun sieht meine Stirn aus als hätte ich dutzend Mini-Pickel, wie so ein Ausschlag. Vllt auch irgendeine Reaktion auf etwas anderes.

  • 26.08.11 -10:39 Uhr

    von: Steva

    Bei mir ist die Haut auch schlechter geworden und fing furchtbar an zu glänzen, was eindeutig an der Tagescreme lag. Die restlichen Produkte finde ich toll, die Feuchtigkeitscreme vertrage ich leider überhaupt nicht!

  • 26.08.11 -11:58 Uhr

    von: vanilla83

    Meine Haut ist auch viel besser geworden. Allerdings lässt sich das nicht in einem Foto festhalten. Ich habe Pickel nicht regelmäßig, sondern von Zeit zu Zeit immer mal wieder. Diese werden dann aber immer sehr fies. Mit der Eucerin-Serie sind die fiesen Pickel seltener geworden. Aber was mich am meisten begeistert, ist die Tatsache, dass die Pickel tatsächlich wesentlich schneller wieder verschwinden. Es fühlt sich an, als würden sie tatsächlich vertrocknet oder ausgebrannt. Sie werden schon so früh bekämpft, dass sie gar keine Chance mehr haben, richtig schlim zu werden. Vor allem aber ist die Haut viel weicher gworden, was man eher fühlen als sehen kann.

  • 26.08.11 -16:28 Uhr

    von: DevilD

    Ich glänze jetzt auch so, als wenn ich mit Speck eingerieben wurde oder aber schwitze…und anfangs wurde es besser, aber jetzt kommen wieder mehr kleine Pickel?

    Und ich habe es regelmäßig benutzt….mal schauen…

  • 27.08.11 -15:18 Uhr

    von: dancingqueen1808

    Meine Mitesser sind definitiv nicht weniger geworden. Ich hatte aber vorher immer mal gerötete Stellen, die teilweise schon mehrere Wochen bestanden und einfach nicht weggehen wollte. Die sind deutlich weniger geworden bzw auch ganz weg gegangen, für die habe ich das Konzentrat verwendet.
    Eine mattierende Wirkung konnte ich leider auch nicht feststelen, aber es ist auch nicht schlimmer geworden.

  • 28.08.11 -19:23 Uhr

    von: him0beerchen

    Also gegen meine Mitesser hat definitiv keines der Präparate geholfen. Die muss man dann eben doch professionel von einer Kosmetikerin entfernen lassen. Und ich muss sagen, mit meinen üblichen Problemen sah meine Haut besser aus als mit Eucerin. A ber diue serie fühlt sich angenehm auf der Haut an, was vlt auch der Grund für die relativ enttäuschenden Ergebnisse ist. eucerin ist nciht agressiv genug.

  • 31.08.11 -09:46 Uhr

    von: biomaus

    Ich kann nach dem derzeitigen Stand sagen, dass meine Haut definitiv eine Veränderung durch die Benutzung der Produkte erfahren hat und ich vermutlich auch dabei bleiben werde. Ich merke dass vor allem an der Entstehung der Unreinheiten, die weniger geworden sind bzw. kleiner und auch schneller verschwinden. Besonders die “tiefsitzenden” Pickel verschwinden, das habe ich vorher nie erlebt, sonst habe sie lange zur Heilung gebraucht, jetzt verschwinden sie, bevor sie sie richtig unangenehme werden.
    Die Mitesser auf der Nase werden weniger, die Haut fühlt sich insgesamt gut gepflegt und nicht trocken an. Die Stirn bekommt aber auch manchmal etwas mehr Pflege, bin immerhin schon über 30 mit ersten Fältchen :)

    Ich bin insgesamt mehr als zufriedenl! Ich hoffe, der Effekt bleibt, ich werde die Produkte auf jeden Fall auffbrauchen und dann mal schauen, wie die Haut aussieht.

  • 31.08.11 -09:59 Uhr

    von: mobbel79

    Hallo
    leider bin ich auch nicht begeistert von der Pflegeserie…
    Nach und nach habe ich mich auch immer gewundert, warum ich immer nach ein paar Stunden, nach dem Auftragen der Tagescreme, total glänze.
    Es wurde doch als mattierend beschrieben oder?
    leider keine Spur.
    Leider weißt meine Haut äußerste Spuren mehrere Riesenpickel auf, die ich zuvor nicht kannte, aggressive dicke Pickel, die richtig tief sitzen und mit nur leichter Berührung mit dem Finger sehr schmerzlich sind.
    ich bin zur Zeit wirklich stark enttäuscht, aber werde die Pfelgeserie bis zum Ende aufbrauchen und dann mein Urteil abgeben, ob für mich diese Serie geeignet ist oder ob ich sie mir nicht kaufen werde.

  • 31.08.11 -11:24 Uhr

    von: TanteLauli

    Ich bin auch begeistert von der Serie. Bei mir glänzt auch nichts im Gesicht. Mich würde jetzt mal interessieren, wie es zu solch unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann. Bei einigen scheinen die Produkte ja wirklich gar nicht geholfen zu haben bzw. haben die Sache sogar verschlimmert!? Als ich mit der Serie anfing war ich ziemlich im Stress und hatte viele Pickel. Zum Anfang hab ich immer mal nur das Waschgel benutzt oder die Creme und vorher ein anderes Waschgel, was dazu führte, dass ich kein zufriedenstellendes Ergebnis feststellen konnte. Dann habe ich jedoch begonnen morgens und abends alle 4 Produkte in der richtigen Reihenfolge zu benutzen und siehe da. Pickel wurden weniger und meine Haut angenehm matt und weich. Für mich war das ein eindeutiges Indiz, dass es bei der Serie um 2 wichtige Faktoren geht: nämlich einmal die Regelmäßigkeit und einmal die Reihenfolge! Ich bin zufrieden :)

  • 31.08.11 -15:13 Uhr

    von: biomaus

    Ich glaube, jede Haut ist anders und die Ursache der Unreinheiten sind nicht identisch. Damit ist das Wirkprinzip der Eucerin Serie auch nicht für alle mit gleichen Ergebnissen verbunden. Also quasi ein bisschen Glückssache, bei wem es hilft oder schadet.

    Ich bemerke z.B. gar keine “Glanzerscheinungen”, wie hier oft berichtet wird. Ich glaube, meine Haut nimmt die Wirkstoffe dankbar an während die Haut anderer Tester sich dagegen sträubt (sehr unwissenschaftlich gesprochen). Also, die Wirkstoffe werden sicher auch nicht von allen vertragen und je nach Konstitution der Haut erfolgen andere Reaktionen darauf.

  • 01.09.11 -09:27 Uhr

    von: Frankie77

    Auch ich (und meine Mit-Tester) finde die Pflegeserie toll. Diese “Glanzerscheinung” die hier besprochen wird, bekomme ich am Nachmittag. Aber das war schon immer so – daher bringe ich sie nicht mit den Produkten in Verbindung sondern mit der Büroluft. Im Urlaub hatte ich das nämlich nicht.

  • 01.09.11 -10:05 Uhr

    von: ChristinaHet

    Ich habe mitlerweile die Feuchtigkeitscreme aus der Nutzung verbannt, da dadurch meine Haut leider schlechter geworden ist.
    Das Aktiv Konzentrat ist mein absoluter Favorit!
    Das verwende ich nun morgens und abends auf Gesicht und den Armen.
    Es zieht schnell ein und ist damit super als Untergrund für Make-Up (bei der Feuchtigkeitscreme hatte ich immer einen Film auf der Haut).
    Die Haut an meinen Armen (früher seehr pickelig) ist viel reiner und auch zarter geworden.
    Auch wenn der Preis hoch ist, werde ich das Konzentrat weiter kaufen :)

  • 01.09.11 -23:37 Uhr

    von: montyplonty

    bei mir hatte die serie auch leider keinen erfolg. mein hautbild wurde eher schlechter. ich bin ebso mit dem geruch als auch mit der konsitzens unzufrieden! schade…

  • 02.09.11 -19:02 Uhr

    von: cl0wn

    Habe leider keine Vorher-/Nachherbilder, aber Erfolge sind zumindest bei mir zu spüren und sehen – mein Hautbild hat sich tierisch verbessert, weshalb ich absolut zufrieden mit der Pflegeserie bin.

    Bei meinen Mittestern konnte man (aufgrund den kleinen Proben) die Erfolge oft nicht direkt sehen. Dennoch verbesserte sich das Hautbild bei einigen.

  • 15.09.11 -09:39 Uhr

    von: KattiS

    Habe leider auch keine Vorher/Nachherbilder, bei mir wurde die Haut anfangs etwas besser, aber sie war auch sehr fettig/ölig, zumindest hat sie sich so angefühlt, nach ca. 2-3Wochen wurde die Haut dann um einiges schlechter v.a. an der Stirn. Habe dann nach und nach ein Produkt weggelassen, aber die Haut wurde einfach nicht besser. Erst im Urlaub als ich alle Produkte abgesetzt hatte und nur ein leichtes Gesichtswasser von einer anderen Marke genommen habe, hat sich die Haut wieder beruhigt. Ich weiß jetzt nicht ob ich es nochmal probieren soll oder ob ich es lieber lasse. da ich v.a. an der Stirn wirklich viele Pickel bekommen habe, die richtig wehgetan haben:(