Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Eucerin DermoPURIFYER.

Eucerin Erlebnisse

17.08.11 - 16:38 Uhr

von: die_jules

Die Meinung unserer Mittester.

Ob mit Freunden, Mitbewohnern oder Verwandten – es gibt viele Gelegenheiten, mit anderen über Eucerin DermoPURIFYER zu sprechen und Proben zu verteilen. Wie finden unsere Mittester die medizinische Pflegeserie gegen unreine Haut? Wie kommt die Systempflege von Eucerin bei ihnen an? Die Freundin von trnd-Partner Buletti hat z.B. ihrer besten Freundin Pröbchen gegeben:

Eucerin DermoPURIFYER

[...] sie merkte bereits nach einer Woche regelmäßiger Anwendung, dass ihre Hautunreinheiten, besonders die an der Nasenflügelpartie und zwischen den Augenbrauen, deutlich zurückgingen. Auch sie berichtete mir, dass man besonders bei der Anwendung des Tonics merken würde, wie sich die Poren öffnen.[...]

@all: Wem habt Ihr die Eucerin DermoPURIFYER Proben schon weitergegeben? Was sagen Eure Mittester zu den Produkten?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.08.11 -07:55 Uhr

    von: tinkymaus

    Guten Morgen Ihr Lieben :-)

    Die Proben sind an Family, Kolleginnen und Freundinnen gegangen.Teilweise persönlich übergeben und teilweise sogar per Post versandt :-) Die Marke Eucerin kam erstmal sehr positiv an. Von einigen habe ich bereits ein Feedback bekommen – dabei gehts auf der Skala sowohl nach oben als auch nach unten. Bei der einen z.B. sind die Mitesser weniger geworden. Sie hatte davon sehr viele insb. im Nasen- und Kinnbereich. Bei einer anderen hat die trockene Haut (mit Unreinheiten) zu sehr gespannt nach der Anwendung. Den Geruch finden viele als gewöhnungsbedürftig (ausgenommen die Nachtcreme) und eine fand die schäumige Textur des Reinigungsgels als “seltsam”, da sie sonst nur Lotions verwendet. Also, es ist bis jetzt alles dabei. Schauen wir mal, wie es sich weiter entwickelt…

    Bin noch gespannt auf das Eucerin-Feedback, ob die Pflegelinie auch bei Probleme von Pickeln und Verhornungen auf den Armen angewandt werden kann und wenn ja, welche Produkte am Besten sind.

  • 18.08.11 -09:01 Uhr

    von: KattiS

    Ich habe meine Proben an Family und Freundinnen weitergegeben. Werde jetzt mal am Wochenende hören, wie sie es vertragen haben.

    Ich hatte ja anfangs gedacht dass ichs gut vertrage, aber dann kam die Verschlechterung v.a. an der Stirn. Es wurden immer mehr, sie taten richtig weh und waren total dick. Vielleicht sind die Tages-und Nachtcreme einfach zu intensiv für mich. Ich hatte ja auch immer das Gefühl dass meine Haut sich fettig anfühlt, wenn ich früh aufgestanden bin und so gegen nachmittag dann auch wieder. Ich habe jetzt leider abgebrochen. Es tut mir sehr leid aber ich habe mich so einfach nicht mehr wohlgefühlt. Ich hatte so große Hoffnungen auf die Produkte gesetzt und bin jetzt echt traurig. Bin mir noch nicht sicher ob ich das Waschgel und das Tonic weiterverwenden sollte und dann vielleicht lieber meine Creme, die ich vorher genutzt habe oder ob ich es noch mit dem Konzentrat versuchen sollte. Ich habe jetzt erstmal zwei-drei Tage drauf verzichtet, habe mein Gesicht anders gereinigt und gecremt und schon gehen die Pickel zurück und meine Haut fühlt sich wieder viel besser an.

    Habt ihr denn einen Tipp wenn man es nicht verträgt ob man es dann komplett weglassen sollte oder ob es helfen könnte, das Waschgel und Tonic noch zu verwenden? Würde mich wirklich sehr freuen wenn ihr meine Frage beantworten könntet :)

    Viele liebe Grüße und einen schönen Tag

  • 18.08.11 -10:12 Uhr

    von: mariechenpupiechen

    Bei mir ist es etwas das Selbe. Der Geruch der Tagescreme und des Aktiv-Konzentrats finde ich insbesondere meine Freundinnen etwas komisch. Das Aktiv-Konzentrat riecht irgendwie wie verbrannt und die Tagescreme hat für mich auch irgendwie einen kleinen Touch von Bier-Geruch :D

    Die Tagescreme brennt bei mir ziemlich auf der Haut, weswegen mich “Schari” von Trnd gefragt hatte, was man da besser machen könnte – hier meine Antwort: Keine Ahnung, ich bin kein Chemiker, ich weiß nur dass meine Haut sehr empfindlich bei Cremes is und dass es teilweise auch an ätherischen Ölen in den Cremes liegen kann. Bisher hab ich noch keine Creme ohne ätherische Öle bekommen, und wenn dann waren diese einfach viel zu teuer. Habe allerdings auch keine Ahnung ob in der Tagescreme von Eucerin solche Öle vorhanden sind.

    Naja, mit der Tonic bin ich sehr zufrieden, ist jetzt meine Dritte die ich ausprobiere und die hat mich voll und ganz überzeugt. Die von Garnier Hautklar ist der pure Alkohol, da muss man schon nach Luft schnappen wenn man sich das Zeug aufträgt. Hab auch noch nen Schluck von “Venus” (damals mal bei Douglas gekauft) und das war einfach ‘Riecht-gut-Tonic’ – ohne spezielle Wirkung…ist zumindest meine Meinung.

    Das Reinigungsgel ist ganz okay, auch wenn ich sagen muss, dass der Effekt bei dem Gel von Garnier Hautklar mir ein wenig besser gefallen hat, denn danach fühlte sich die Haut schön frisch an.

    Nunja, Die Nachtcreme ist mein absoluter Favorit in der Pflegeserie, weil ich das Gefühl habe das Zeug strafft meine Haut richtig.

    Ansonsten: Tolle Produktreihe, auch wenn ich hier und da noch Verbesserungswünsche hätte…

    LG

  • 18.08.11 -10:16 Uhr

    von: suena86

    Hallo,

    Ich bin leider nicht ins Projektteam gekommen. Ich fand die Produkte allerdings so interessant, dass ich Eucerin kurzerhand angeschrieben habe und darauf auch 2 Kleine Proben des Gesichtstonics und der Tagespflege bekommen habe. Das Reinigungsgel habe ich mir in der Apotheke besorgt und habe dann alle 3 Produkte zusammen getestet.

    Und …. ich muss sagen ich find sie super!!

    Ich habe sehr starke Probleme mit der Haut gerade wenn sich der Hormonspiegel einmal im Monat verändert.

    Besonders das Gesichtstonic und die Pflegecreme finde ich super.
    Mein Hautbild hat sich verbessert und die Creme hinterlässt keinen Fettfilm.

    Ich werde mir in den nächsten Tagen die Serie in großen Flaschen zulegen und muss einfach nur sagen…

    Danke auch an TRND, die mich auf die Idee gebracht haben und mich über das Produkt informiert haben.

    Gruß

  • 18.08.11 -10:37 Uhr

    von: die_jules

    @KattiS: Ich habe Deine Frage weitergegeben :-)
    @mariechenpupiechen: Vielen Dank für Dein Feedback, die Verbesserungswünsche kannst Du gerne auch per Gesprächsbericht mitteilen oder in der Zwischenumfrage, die heute im Laufe des Tages online gehen wird.
    @suen86: Das freut uns wirklich sehr!!

  • 18.08.11 -16:55 Uhr

    von: filmriss

    ich habe die proben hauptsächlich an freundinnen, kommilitoninnen, meine nachbarin und meinem freund weitergegeben. bis jetzt sind alle zufrieden von den produkten. :)

  • 19.08.11 -00:51 Uhr

    von: Trine123

    finde vor allem das Tonic toll, hab das -da noch soviel auf dem Pad war- nach der Epilation auf meine Beine gerieben und hatte zum ersten Mal keine Pickel oder Rötungen, die nach gerupftem Huhn aussehen ;) Hat jemand ähnliche Tests durchgeführt?

  • 19.08.11 -01:59 Uhr

    von: Skizzenrolle

    Hier kam bei 2 Freundinnen das Gesichtstonic genauso gut an wie bei mir. auch sie merken das “Kribbeln”, wenn die Haut trocknet. Ich persönlich werde mir das Tonic nachkaufen; es ist schon zu 3/4 geleert und leistet wirklich gute Arbeit. Mein liebstes Produkt der Reihe. Eine Änderung des Hautbildes haben die zwei mit denen ich darüber gequatscht habe, aber nicht feststellen können, dafür reichen die Probengrößen einfach nicht aus. Was kritisch bemerkt wurde ist, dass die Haut nach den Cremes sehr pappig/klebrig ist.

  • 19.08.11 -07:16 Uhr

    von: KattiS

    @Trine123: Habe das Tonic nur mal auf dem Dekollete angewendet, aber deinen Tipp muss ich unbedingt mal ausprobieren :) bekomme nämlich auch gerne mal kleine PIckel an den beinen und es juckt auch oft ganz arg danach

  • 19.08.11 -09:08 Uhr

    von: melles

    @ Katti S:
    Lass vielleicht einfach mal die Nachtpflege weg. Evtl. ist die für deine Haut zu reichhaltig… Also ganz normal Waschgel und Tonic weiterbenutzen und es auch morgens mit der Tagescreme weiter probieren. Statt der Nachtpflege kannst du ja das Serum abends verwenden, oder auch komplett weglassen, wenn es nicht besser wird. Wenn das nach einiger Zeit auch nicht hilft, würde ich die Tagespflege auch weglassen. Aber Waschgel und Tonic würde ich auf alle Fälle benutzen, weil das ist ja eigentlich das wichtigste, um Unreinheiten zu bekämpfen.

    @all:
    Wie suena86hatte ich Eucerin auch angeschrieben, aber nur die Info bekommen, dass die Probegrößen speziell für das trnd Projekt produziert wurden und ich in Apotheken fragen soll, da man die Produkte bei Unverträglichkeit auch zurückgeben kann. Die Apotheken, in denen ich gefragt hatte, wussten davon nix und konnten die Produkte nicht zurücknehmen, weswegen ich Eucerin noch einmal kontaktiert hatte. Da bekam ich aber nur die Aussage, dass sie keine Adressen von Apotheken haben, die eine Rücknahme anbieten und Proben gibts nicht. Aber wenn ich die Produkte nicht vertrage, kann ich es einschicken und gegen ein anderes Eucerin Produkt tauschen…
    Die Proben hab ich dann letztendlich eher zufällig (war ein Rezept in der Apotheke abholen und habe Tester bei den Eucerin-Produkten gesehen, worauf mir die nette Apothekerin ein paar Probe-tütchen mitgegeben hat.
    Aber ein bißchen enttäuscht von der Aussage von Eucerin bin ich jetzt doch. Erst heißt es, es gäbe keine Proben, weil die nur und für trnd produziert wurden und dann gibts in der Apotheke doch welche (ok, hab mich gefreut und gedacht, die haben aufgrund der Nachfrage doch nochmal Proben produziert), aber dass sie dann manchen Leuten Proben schicken und anderen nicht, kann ich nicht verstehen. Das enttäuscht mich doch sehr :(

  • 19.08.11 -09:49 Uhr

    von: KattiS

    @melles:
    verstehe ich dass du da enttäuscht bist. Ich habe in der Apotheke das Reinigungsgel auch als Probe zu meinem Peeling bekommen und das war genau die gleiche Größe, die ich auch zum Verteilen von Eucerin bekommen habe. Wundert mich schon, dass du da solch eine Antwort von Eucerin bekommen hast und würde mich auch enttäuschen :( Macht ja keinen EIndruck. verstehe auch nicht wieso sie dann den einen Proben zuschicken und anderen nicht. Hast du denn mittlerweile von allen 4 Produkten eine Probierpackung? Oder soll ich dir noch was schicken?
    Ich habe jetzt auch gestern abend wieder angefangen das Reinigungsgel und Tonic zu verwenden, habe dann aber nochmal meine vorherige Creme benutzt, aber du hast Recht, ich werde jetzt erstmal die Tagescreme frühs verwenden und abends nur das Serum und weiterschauen und hoffen, dass dies hilft. Hoffe sehr, dass meine Haut nicht wieder schlechter wird und auch dass Eucerin mir auf die von die_jules weitergeleitete Frage antwortet :)

  • 19.08.11 -14:41 Uhr

    von: vanilla83

    Bei meinen “Mittestern” war das Feedback auch sehr unterschiedlich. Meine Schwester wollte z.B. nicht mittesten, da sie bereits eine abgestimmte Pflegeserie vom Hautarzt empfohlen bekommen hat. Bei ihr machen sich Wechsel immer sehr schlimmbemerkbar, daher wollte sie liebe bei dem Altbewährten bleiben.
    Meine Freundinnen haben sich alle überProben gefreut, da sie Eucerin noch nie benutzt haben. Eine Freundin hat allerdings direkt gesagt, dass sie nur Waschgel und Creme verwenden will, da sie nicht so viele Produkte auf einmal nehmen möchte.
    Eine andere Freundin wünschte sich Pflegetücher – z.B. für den Urlaub oder die schnelle Reinigung zwischendurch.
    Das frische Tonic kam bei allen sehr gut an.

  • 19.08.11 -14:41 Uhr

    von: tinkymaus

    Liebes TRND-Team,

    könntet ihr bitte die Frage an EUCERIN weiterleiten:

    Verträgt sich die Pflegelinie mit “keratosis pilaris”?

    Danke.

  • 19.08.11 -14:49 Uhr

    von: vanilla83

    Mein Tonic ist mittlerweile schon fast leer, da ich es konsequent morgens und abends verwende und auch mein Freund noch mittestet. Falls jemand sein Tonic nicht (mehr) verwendet und es sonst evtl. wegschmeißen würde – hier meldet sich ein begeisterter Abnehmer :-)

  • 19.08.11 -15:02 Uhr

    von: melles

    @Katti S:
    Danke für das Angebot :)
    Mittlerweile habe ich auch von den anderen Produkten Proben erhalten (aus der Apotheke). Das Peeling habe ich erst einmal ausprobiert und es riecht genau wie das Serum. Die Wirkung ist nach einem Mal nutzen ganz gut. Zumindest traten bisher keine Hautirritationen auf. Das Serum (da hab ich in der Apotheke ein bißchen aus einem Tester abgefüllt bekommen) empfinde ich als ganz angenehm, aber ich bin nicht sicher, ob es bisher hilft. Habe ein paar Pickelchen bekommen, die aber auch zufällig aufgetreten sein könnten (habe ständig so viele Pickelchen und Pickel, dass ich einzelne nicht nachvollziehen kann).
    Beim Waschgel nutze ich momentan eines von einer anderen Firma, aber auch aus der Apotheke, mit dem ich sehr zufrieden bin und das ich bereits gekauft habe. Aber zwischendurch werde ich das von Eucerin trotzdem mal testen. Aufs Tonic bin ich auch schon gespannt :) Habe bisher immer noch kein passendes gefunden, vielleicht sagt mir das von Eucerin ja zu.
    Zu der Wirkung bei Mitessern kann ich übrigens nichts sagen, da ich keine habe (immerhin etwas, aber bei den vielen Pickeln im Gesicht, ist für Mitesser eh kein Platz mehr :D ).
    Witzig war die Beratung in der Apotheke (allerdings zu einem Konkurrenzprodukt): Apothekerin: Einfach nur punktuell auftragen…. ähm…. oder bei vielen Pickeln eben im ganzen Gesicht ^^’

  • 19.08.11 -15:49 Uhr

    von: die_jules

    @Trine123: Das ist ja wirklich ein toller Tipp, Danke!
    @tinkymaus: Na klar, Deine Frage leiten wir weiter!
    @melles: Echt cool ;-)

  • 22.08.11 -17:54 Uhr

    von: vonni89

    @Trine123: der Tipp ist echt super, habs auch gleich mal ausprobiert, meine Beine fühlen sich viel glatter an und ich hab oft nach der Rasur oder der Epilation juckende Beine, seit der Anwendung mit dem Tonic hats nichtmehr gejuckt ;-)

    Ich kann auch bestätigen das gerade die Mitesser im Nasenbereich deutlich vermindert bzw zumindest heller geworden und somit unauffälliger geworden sind. Habe auch zwischendurch ein Paar Fotos geschossen die aber noch ausgewertet werden müssen und in meinen nächste Gesprächsbericht eingefügt werden

  • 23.08.11 -10:44 Uhr

    von: friechic

    Ich hatte die Serie zusammen mit meinem Mann getestet:

    http://dawndawndawndawn.blogspot.com/2011/08/review-eucerin-dermopurifyer.html

  • 24.08.11 -15:18 Uhr

    von: die_jules

    @vonni89: Wow, bin schon auf Deine Fotos gespannt!

  • 01.09.11 -09:25 Uhr

    von: Frankie77

    Ich hab die Produkte mit meinen Freundinnen und meiner Familie getestet. Das Serum, Tonic und die Tagespflege kamen am besten an. Unsere Haut hat sich wirklich sehr verbessert, vor allem ich hatte das Gefühl, regelrecht zuschauen zu können.
    Von der Verpackung wünschen wir uns das Tonic in der Verpackung der Waschlotion, die Tagespflege in der Verpackung der Nachtcreme und das Serum soll so bleiben ;-)

  • 01.09.11 -09:30 Uhr

    von: Frankie77

    Ach ja, bei allen Mit-Testern kamen die Proben auch sehr gut an, weil sie die perfekten Größen für Ausflüge an einem verlängerten Wochenende haben! Ich selbst hatte sie auf eine drei-Tages-Berg-Tour mitgenommen – perfekt!

  • 02.09.11 -18:57 Uhr

    von: cl0wn

    Bei fast all meinen Mittestern kamen die Proben sehr gut an! Viele werden sich einzelne Produkte auch privat kaufen. Einzigster Nachteil ist, dass es sich nur um sehr kleine Proben handelt, wovon man oft noch keine Wirkung sehen/erwarten kann…